4

Gedanken mit Bach in die ­Gegenwart Montag, 27. Januar 2014
Theater Chur

Werke von

J. S. Bach, J. M. Hauer

Anton Webern

Arnold Schönberg

Elliott Carter



Programm


19.30 h Einführung Café Bar

20.00 h Konzert, Theater Chur


J. S. Bach 1685–1750: Bearbeitungen der Rätselkanons aus dem Musikalischen

Opfer (1747)


J. M. Hauer 1883–1959: Nomos op. 2 (1913) Bearbeitung für Flöte, Klarinette, Violine, Viola, Violoncello und Klavier


Anton Webern 1883–1945: Bearbeitung der Kammersymphonie Nr. 1 von Arnold Schönberg (1922/23) für Flöte, Klarinette, Violine, Violoncello und Klavier


Elliott Carter 1908–2012: Triple duo (1983) für Flöte, Klarinette, Violine, ­Violoncello, Klavier und Schlagzeug


(Bach und Hauer in der Bearbeitung von Sontòn Caflisch)



Mit


Riccarda Caflisch /Flöte, Manfred Spitaler /Klarinette, David Sontòn Caflisch /Violine, Genevieve Camenisch /Viola, Christian Hieronymi /Violoncello, Cäcilia Schuler /Klavier, Guy Frisch /Schlagzeug, Andreas Brenner /Leitung



/ (1 / 1)