Moment Monument VI UNIVERSUM VS INDIVIDUUM / ILLUSION DES MATERIALS 23.9., Heiligkreuzkirche Chur & 24.9., Antoniuskirche Basel & 1.10., Heiligkreuzkirche Bern, 2011

Für das 6. Programm der Musik-Architekturreihe ‘Moment-Monument’ wählte das Ensemble ö! neben den Betonkirchen Heiligkreizkirche in Chur und Kirche Heilig Kreuz in Bern von Walter Maria Förderer die monumentale St. Antoniuskirche von Karl Moser in Basel aus. Die Architektur dieser sakralen Räume zeichnet sich dadurch aus, dass hier mit Beton Dinge realisiert werden konnten, die früher nur mit Holz möglich waren. Thematisch spielt die Konfrontation von Individuum und Universum in diesen Konzerten eine übergeordnete Rolle. Musikalisch gesehen handelt es sich hierbei um die Konfrontation von Soloinstrument und Begleitkörper.



Werke von

Nadir Vanessa, Francesc Prat, Bruno Mantovani,

Isang Yun & J.S. Bach

Lichtkonzept: Men Duri Arquint

Einführung: Dr. Tilo Richter